Interkulturelles
Wohncoaching

Wohncoaching im interkulturellen Kontext

Umgang mit Vielfalt ist eine der grossen Herausforderungen unserer Gesellschaft und gewinnt auch im Wohnumfeld an Bedeutung. Dieser Herausforderung kann nur mit kreativen Massnahmen und Instrumenten begegnet werden.

Inter-
kulturelles
Wohn-
coaching

Wohncoaching im interkulturellen Kontext

Umgang mit Vielfalt ist eine der grossen Herausforderungen unserer Gesellschaft und gewinnt auch im Wohnumfeld an Bedeutung. Dieser Herausforderung kann nur mit kreativen Massnahmen und Instrumenten begegnet werden.

Wohncoaching im interkulturellen Kontext

Das «Wohncoaching im interkulturellen Kontext» von der Stiftung Domicil hat zum Ziel, sprachliche und kulturelle Defizite aufzufangen. Mit einem Pool von zweisprachigen Fachpersonen bietet das Coaching auf verschiedenen Ebenen Unterstützung an. Mit massgeschneiderten Interventionen werden die Wohnungssuchenden mit Migrationshintergrund in die komplexen Bereiche der Wohnungssuche, des Mietrechts und der schweizerischen Wohnkultur eingeführt, immer mit dem Ziel, günstigen Wohnraum für Familien und ihre Kindern zu sichern und das Zusammenleben im interkulturellen Kontext wirksam zu fördern.

Der SVIT Senior Zürich unterstützt das Projekt mit der fachgerechten Schulung der genannten Fachpersonen/Coaches.

Haben Sie eine Frage?

Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an mich wenden. Ich helfe gerne weiter.

Robert Künzler

Projektentwicklung