Wohnrente

Interessantes Modell zur Sicherung des Eigenheims bis ins hohe Alter.

Die Finma-Vorschriften haben dazu geführt, dass das Eigenheim für viele ältere Leute zur Belastung wird, weil sie die Kriterien der Tragbarkeit nicht mehr erfüllen.

Dr. Roland Jost

Unser Gastreferent am «SVIT Zürich Stehlunch» im Mai 2018 – Dr. Roland Jost – hat ein interessantes Modell zur Sicherung des Eigenheims bis ins hohe Alter entwickelt. Nach Abschluss des Rechtsstudiums und Doktorat an der Universität Zürich ist er tätig als Rechts- und Unternehmensberater sowie als Konsulent einer Anwaltskanzlei. Weiter besetzt er verschiedene Stiftungsratsmandate. Unter anderem auch in der eigens ins Leben gerufenen Stiftung für Minderbemittelte. Roland Jost ist seit 2013 Mitglied im Bezirksrat Zürich für die FDP. Seit 2015 arbeitet er an der Entwicklung des Projektes «Wohnrente».

Dr. Roland Jost

Unser Gastreferent am «SVIT Zürich Stehlunch» im Mai 2018 – Dr. Roland Jost – hat ein interessantes Modell zur Sicherung des Eigenheims bis ins hohe Alter entwickelt. Nach Abschluss des Rechtsstudiums und Doktorat an der Universität Zürich ist er tätig als Rechts- und Unternehmensberater sowie als Konsulent einer Anwaltskanzlei. Weiter besetzt er verschiedene Stiftungsratsmandate. Unter anderem auch in der eigens ins Leben gerufenen Stiftung für Minderbemittelte. Roland Jost ist seit 2013 Mitglied im Bezirksrat Zürich für die FDP. Seit 2015 arbeitet er an der Entwicklung des Projektes «Wohnrente».

Wohnen im Eigenheim bis ins hohe Alter